Webdesign

Ich biete die Erstellung von individuellenWebsites sowie Shop-Lösungen für Einzelunternehmer und Kleinunternehmen an.

Alle Websites werden im Responsive Design gestaltet. Das bedeutet, dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des jeweiligen Gerätes anpassen. Das Internet wird heute „mobile first“ entwickelt, da die meisten Aufrufe von mobilen Geräten stattfinden.

 

Die Zusammenarbeit ist in Phasen gegliedert:
 
1 Erstes Gespäch:  -kostenlos
 
2 Beauftragung: Mit der Beauftragung erstelle ich drei Designvorschläge. Einer dieser Vorschläge wird durch Dich ausgewählt und von mir verfeinert. -Feedback -Anpassung -Abnahme
 
3 Web Content Gemeinsam fokussieren wir die Kernbotschaft der Website.
 
Was ist der Mehrwert Deines Services?
Wen möchtest Du erreichen?
Wie möchtest Du wahrgenommen werden?
 
Daraus entwickele ich Keywords, welche für die Suchmaschine relevant sind. Die Texte auf Deiner Website enthalten die Keywords und vermitteln ein klares Bild Deines Angebots. Dazu verfasse ich Slogans, welche Deine Kunden direkt ansprechen.
 
Passendes, hochauflösendes Bildmaterial repräsentiert Dich und Dein Unternehmen. Eine ansprechende Website lebt von guten Bildern. Die Bilder geben dem Kontext einen individuellen Ausdruck  und ergeben gemeinsam mit Grafiken und Schriften einen stimmigen Gesamteindruck.
Vorhandenes Bildmaterial kann ich nach Rechteklärung gerne aufnehmen. Erfahrungsgemäß wertet eine Neuerstellung des Bildmaterials die Website extrem auf.
 

Gerne erstelle ich das Bildmaterial oder arbeite mit erfahrenen Medienproduktionen zusammen, je nach Größenordnung.

Hier kommunizieren wir erfahrungsgemäß oft zwischen Feedback und Anpassung bis zur Abnahme.

4 Programmierung der Website im ausgeuchten Design und Eingliederung des Contents.
Unter einer passwortgeschützten Feedbackdomain erstelle ich die Website und füge den Content ein.
 
Hier kannst Du Deine Website testen und zeigen ohne öffentlich sichtbar zu sein.
 
Gemeinsam machen wir den letzten Schliff.
 

-Feedback -Anpassung -Abnahme

5 Die Domain ist die Adresse der Website. Ich lege Wert
darauf, dass der Auftraggeber die Rechte an seiner Domain selbst hält.
Das bedeutet, dass der Auftraggeber entscheidet wer unter seinem
Firmennamen oder Slogan online geht. Deshalb halte ich es für wichtig,
dass der Vertrag für das Webhosting selbst vom Auftraggeber geführt
wird. Ich richte gerne das Webhosting für die geplante Seite ein oder
manage den Umzug.

6 Website Launch: Die Website geht online.
Wenn Du das Go gibst, zieht Deine neue Website auf Deine gewünschte Domain um und wird öffentlich sichtbar.
 
7 Suchmaschinenoptimierung Keine Website nützt etwas, wenn sie in der Google-Suche nicht auf der ersten Seite möglichst weit oben angezeigt wird.
Die Suchmaschinenoptimierung ist ein eigener Berufszweig und bei E-Commerce-Websites empfiehlt es sich durchaus zusätzlich eine SEO-Agentur zu beauftragen, deren Strategie ich umsetzte.
Jedoch gehört es mittlerweile zum Standard, dass schon bei der Erstellung einer Website auf eine suchmaschinengeeignete Struktur geachtet wird und die Inhalte mit Schlagworten versehen werden.
Ein Google-Business-Eintrag ist ein Must-have und kann gerne von mir erstellt und gewartet werden.
 
8 Wartung: Das Anpassen der Website an aktuelle Sicherheitsstandards, Neuerungen bei der Suchmaschinenoptimierung und das Einpflegen von Neuigkeiten kann ich gerne langfristig übernehmen. Empfehlenswert ist eine Prüfung und gegebenenfalls eine Anpassung quartalsweise. Dies ist in der Regel eine kurze Sichtung, Erstellung eines Backups und wenn nötig ein Update des Frameworks.
 
9 Soziale Medien Wozu eine Website, wenn die Accounts bei Instagram, Facebook und Co
am stärksten genutzt werden?
Ist ein Auftritt in den Sozialen Medien gewünscht, kann ich diesen gerne erstellen
und pflegen.
Hier ist eine große Erreichbarkeit von potenziellen Kunden
gegeben und kann gegen eine entgeltliche Bewerbung der Beiträge
gesteigert werden. Optimal ist es wenn die Website und die Auftritte in den Sozialen Medien Hand in Hand greifen.  Sprich, wenn ein neues Referenzprojekt vorhanden ist, sollte dieses sowohl als Beitrag erstellt, als auch auf der Website vorgestellt werden. Eine Verknüpfung mit geeigneten Hashtags bringt Aufmerksamkeit und Besucher und somit Kunden.
Besonders Instagram lebt von Bildmaterial. Die Website muss nicht jedes kleine Projekt thematisieren. Ein Insta-Post mit einem Projektbild und einem interressanten Text, repräsentiert die tägliche Arbeit und man behält Dich auf dem Schirm.
Ein Post sollte jedoch nicht trivial sein und dem Leser einen Mehrwert in Form eines Aha-Effekts bieten.
 

Gerne erstelle und pflege ich einen Account für Dich oder zeige Dir, wie Du langfristig Reichweite aufbaust. 

 

 

 

 

Auszug aus der Referenzliste:

Auftragsarbeit für Jonas Jacob Bauunternehmen

-Responsive Webdesign im vertikalen Design:  jonasjacob-bau.de/

-Google Business

-Referenzfotografie

vertikales Webdesign

Auftragsarbeit für Dave’s Holzdesign

-Logodesign

-Visitenkarte

-Responsive Webdesign mit Parallax-Effekt: http://daves-holzdesign.de/

-Google Business

-Referenzfotografie

Webdesign für den berufsverband-scriptsupervisor.de

 

Inklusive Einrichtung Email-Postfächer und SEO

Webdesign und Social Media für mauersegler-miltenberg.de/

-Grafikdesign mit Logo und Schilder

-Markenbildung

-Fotografien

Responsive Webdesign für weinhof-paul.de

Responsive Webdesign und Shop für disbelief.de

Anpassung des Designs auf das aktuelle Album

Responsive Webdesign für Schäferei Kleinheubach main-skudden.de

Inklusive Google Business, SEO, Blog und Instagram

Responsive Webdesign für Interessengemeinschaft Licht NRW iglicht.de

Responsive Webdesign für Interessengemeinschaft Licht und Bühne München iglbm.de